Die Stadtwerke Dietzenbach GmbH ist als 100%ige Tochter der Kreisstadt Dietzenbach für die Infrastruktur zuständig. Ihr obliegt die Abwasserentsorgung, die Wasserversorgung, der öffentliche Personennahverkehr sowie Energieerzeugungs- und - Versorgungstätigkeiten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Technischen Leiter (m/w/d)
in Vollzeit (39 Stunden)
Ihr Aufgabengebiet:
  • Führung, Koordination und Überwachung des technischen Bereichs (Abwasserentsorgung, Wasserversorgung)
  • Sicherstellung des Kläranlagenbetriebs unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen und den Vorgaben des Arbeitsschutzes
  • Planung und Durchführung von Investitionsmaßnahmen inkl. Optimierungsmaßnahmen und Aufstellung / Fortschreibung von Investitionsplänen
  • Durchführen von Ausschreibungen/Preiseinziehungen, Auswertung, Erarbeitung von Vergabevorschlägen
  • Dokumentation von Anträgen, Verträgen, allen technischen Vereinbarungen, Berichten, Plänen, Vorschriften, Richtlinien und Regelwerken
  • Berichtswesen (EKVO) und Datenauswertung im Bereich Kläranlage
  • Bearbeitung von Fragestellung aus dem Bereich Grundstücksentwässerung (u.a. Prüfung von Entwässerungsanträgen, Abstimmung mit Bauherrn und Planern, Datenbankpflege versiegelte Flächen)
  • Klärung von Fragen zu Satzungen, Verträgen, Abrechnung
  • Vertretung bei der Betreuung von Maßnahmen im Bereich Kanal, bei der Erstellung von Hausanschlüssen bzw. von Maßnahmen an Gewässern und Koordinierung des Gewässertrupps
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Dipl.-Ing. (TH/TU) bzw. Master oder Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor) mit der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar oder ein ähnlich geeigneter technisch / naturwissenschaftlicher Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Bereich Abwasserentsorgung und Wasserwirtschaft
  • Erfahrung im Bereich Energiewirtschaft von Vorteil
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Planung- und Organisationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B
Das bieten wir Ihnen:
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung je nach Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe 13 TVöD-V
  • Tarifliche Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse)
  • Flexible Arbeitszeit und mobiles Arbeiten
  • Interessantes Arbeitsumfeld mit vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben, umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 19.09.2021 per Email an bewerbung@stadtwerke-dietzenbach.de. Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Unterlagen datengeschützt vernichtet.
Stadtwerke Dietzenbach GmbH
Max-Planck-Straße 13-15
63128 Dietzenbach
Telefon: 06074 2113-106