Finance Manager (m/w/d)


Mit einer tiefgreifenden Strukturreform transformiert die Technische Universität München (TUM) das traditionelle Fakultätssystem. Im Oktober wurden ingenieurwissenschaftliche und gestalterische Kompetenzen der TUM unter einem gemeinsamen organisatorischen Dach als School of Engineering and Design (ED) neu aufgestellt. Mit dem Aufbau des neuen Standorts Ottobrunn/Taufkirchen im Rahmen der HighTechAgenda der Bayerischen Staatsregierung schafft die TUM ein europaweit führendes Zentrum für Forschung, Lehre und Innovation in der Luft- und Raumfahrt und der Geodäsie.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Finances suchen wir am Standort Ottobrunn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte/n Finance Manager (m/w/d) in Vollzeit.


Ihre Aufgaben:
  • Mitwirkung bei der Finanz- und Stellenplanung auf School-Ebene mit besonderer Verantwortung für den Auf- und Ausbau des Departments Aerospace & Geodesy am Standort Ottobrunn
  • Eigenverantwortliche Finanzadministration und Betreuung von Sonderaufgaben wie Haushaltsanmeldungen und Verwendungsnachweise
  • Anleitung der Buchhaltung
  • Beratung und Unterstützung der Abteilungs- und School-Leitung
  • Budgetplanung und -kontrolle
  • Allgemeine Unterstützung in der Abteilung Finances

Ihr Profil:
  • Sie verfügen vorzugsweise über ein Hochschulstudium (Abschluss BSc/MSc/MBA, möglichst in einer einschlägigen Fachrichtung) oder über eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung (z.B. Bilanzbuchhaltung).
  • Idealerweise können Sie erste Erfahrungen im Bereich Budgetplanung von öffentlichen Mitteln, der Stellenplanung sowie in der Buchhaltung vorweisen.
  • Sie haben solide Anwenderkenntnisse in Buchhaltungs- und Controlling-Software, insbesondere SAP.
  • Sie gehen analytisch an Ihre Aufgaben heran, arbeiten zuverlässig, effizient und selbständig. Sie können motivieren, sind teamorientiert, verstehen sich als Dienstleister/in und verlieren auch in komplexen Situationen nie Ihre Ziele aus den Augen.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Der Umgang mit moderner Bürokommunikation und -software (MS-Office, Datenbanksysteme) ist für Sie selbstverständlich.
Wir wünschen uns eine sympathische, kommunikationsstarke und teamfähige Persönlichkeit, die Freude daran hat, in ihrem Bereich gestalterisch mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen.


Das bieten wir:

Es erwartet Sie eine gleichermaßen interessante wie herausfordernde Tätigkeit an einer neuartigen, stark international orientierten Einrichtung des Wissenschaftssystems. Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz und ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit), umfangreichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie individuellen Sport- und Weiterbildungsangeboten der TUM und ihrer Partner.

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Hauptarbeitsort ist Ottobrunn, projektbedingt arbeiten Sie auch regelmäßig am TUM Stammgelände in München und am HighTech-Campus in Garching. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich, wenn bereits eine Beschäftigung beim Freistaat Bayern bestand. Die Stelle wird je nach Qualifikation und Eignung nach TV-L bis zu E11 vergütet.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, daher werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt.


Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (inkl. Zeugnisse). Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 26. November 2021 in einer PDF-Datei an bewerbung.asg@ed.tum.de.

Technische Universität München
School of Engineering and Design
Abteilung Finances
Frau Maria Jovanovic
Lise-Meitner-Straße 9
85521 Ottobrunn

Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben. Informieren Sie sich über uns: www.tum.de